IVO BEUCKER (1909 - 1965)

Lebenslinien eines Künstlers

Der bekannte Bildhauer Ivo Beucker wurde vor 100 Jahren, am 27. Juni 1909 in Wuppertal-Barmen geboren. Er lebte ab 1947 mit seiner Familie in Düsseldorf. Am 17. Dezember 1965 riss ihn der Tod völlig überraschend mit 56 Jahren aus dem Leben.

Ivo Beucker war Meisterschüler von Richard Scheibe (Preußische Akademie der Künste, Berlin). Zu seinen Auszeichnungen gehören der Cornelius-Preis der Kunstakademie Düsseldorf und der Georg-Kolbe-Preis. In Düsseldorf wurde dieser so ungewöhnliche Mensch und vielseitig begabte Künstler mit der Ivo-Beucker-Straße geehrt. An ihn erinnern in der Stadt auch die Büste des Schauspielers Peter Esser im Schauspielhaus, die Mendelssohn-Bartholdy-Büste im Düsseldorfer Opernhaus und der Brunnen am Max-Planck- Institut, um nur einige seiner Werke herauszugreifen.